1860 Löwen Fanclub gewinnt 34. Schießen der Vereine


258 Schützen aus 13 örtlichen Vereinen und Vereinigungen folgten der Einladung zum diesjährigen „Schießen der örtlichen Vereine“, das an drei Tagen ausgetragen wurde.
Wer sich in der Vereinswertung den 1. Platz sicherte, blieb bis zum Schluss spannend. Dank vieler guter Schützen am Samstag konnten sich der Löwen Fanclub das zweite Mal in Folge an die Spitze aller Vereine setzen. 46 Löwenfans verholfen dem Fanclub zum Sieg. Die Wenglinger Partymeile und der Terrassenclub folgten knapp dahinter mit 0,2 Ringen bzw. 0,3 Ringen Rückstand.
Der Löwen Fanclub gewann auch die Meistbeteiligung und damit die 5 Meter Weißwurst.
Für die besten Blattl erhielten Herbert Schindele, Stephan Port und Robert Kulzer jeweils einen Pokal.
Das Highlight des diesjährigen Vereineschießens war das Vorstandschießen. Hier schossen alle gleichzeitig, wie bei einem Finalschießen, und die Ergebnisse wurden über Beamer und Leinwand sofort bekannt gegeben. Die 3 Vorstände mit dem besten Zehner (Blattl) konnten 3 Getränkegutscheine für ihre Mannschaft gewinnen. Johannes Kögel sicherte dem Terrassenclub den ersten Platz und verdrängte Feuerwehrvorstand Charly Hartmann auf Platz zwei. Platz drei ging an die Wenglinger Partymeile, für die Nadine Stölzle schoss.
Der Schützenverein Almarausch Aitrang bedankt sich herzlich bei allen Vereinen, Gruppierungen und natürlich auch bei jedem Einzelnen für die Teilnahme am „Schießen der Vereine 2013“. Wir haben uns gefreut, Euch im Schützenheim begrüßen zu dürfen.

 

alle Ergebnisse:

Siegerliste

Gesamtergebnis

Blattlwertung

Tageswertung Mittwoch

Tageswertung Freitag